Unsere Partner / Links

  • ÄrztInnen
  • PsychologInnen
  • soziale Einrichtungen
  • Selbsthilfeorganisationen im In- und Ausland


 

Leben mit familiärem Brustkrebs - mit 27 Jahren das erste Mal erkrankt ...

Mit 27 Jahren an Brustkrebs zu erkranken war ein Schock. Zu erfahren, dass auch noch einige in der Familie den selben Gendefekt haben und dieser auch weiter vererbt werden kann – der Nächste.
Als Betroffene möchte ich Hilfestellung leisten – in Form von Informationen – Erfahrungsaustausch – oder einfach nur zuhören.
Sie können mich jederzeit anrufen. Wir können Erfahrung, Lebensmut, Angst und Hoffnung miteinander teilen.

Gabriele Graf, 49 Jahre