Kuraufenthalt und Pflegegeld

Die Vorarlberger Gebietskrankenkasse (VGKK) gewährt ihren Versicherten auf ärztlich begründeten Antrag einen Rehabilitationsaufenthalt in der grenznahen, speziell für Brustkrebspatientinnen konzipierten Nachsorgeklinik in Scheidegg. Ziel dieses Aufenthalts soll körperliche und seelische Erholung sein! Sollten Sie bei einer anderen Kasse versichert sein, so erkundigen Sie sich bitte dort über deren Angebote.

Je nach Ausmaß der Erkrankung und der notwendigen Nachbehandlung kann Ihnen für einen begrenzten Zeitraum Pflegegeld zuerkannt werden.

Halten Sie Rücksprache mit Ihrem behandelnden Arzt!